Calesca Aufwärm-/Auftaugerät

Calesca ist ein Gerät zum wasserlosen Aufwärmen und Auftauen von Muttermilch, das die Optimierung und Standardisierung der Versorgung mit Muttermilch unterstützt. Calesca kann an einen Infusionsständer neben jedem Bett auf der neonatologischen Intensivstation gehängt oder für die Zubereitung der Milch auf die Arbeitsfläche gestellt werden. Calesca wurde für den Einsatz in Spitälern entwickelt und funktioniert durch Zirkulation eines warmen Luftstroms in einer geschlossenen Kammer.

Aufwärmen und Auftauen von Muttermilch mit Calesca

Calesca ist ein Gerät zum wasserlosen Aufwärmen/Auftauen von Muttermilch, das speziell für die individuelle Pflege auf der neonatologischen Intensivstation entwickelt wurde und die Optimierung und Standardisierung der Versorgung mit Muttermilch unterstützt. Mit Calesca wird die Zusammensetzung der Muttermilch nicht beeinträchtigt, da diese keiner starken Hitze ausgesetzt und gezielt auf die Temperatur erwärmt wird, die Muttermilch beim Abpumpen hat. Der hygienische Einweg-Einsatz hält die Milchflasche oder die Spritze an ihrem Platz.

Calesca wurde für den Einsatz am Bett entwickelt und kann an einen Infusionsständer neben jedem Bett auf der neonatologischen Intensivstation gehängt oder für die Zubereitung der Milch auf die Arbeitsfläche gestellt werden. Dadurch wird die Verwechslungsgefahr minimiert. Dank seiner Benutzerfreundlichkeit können Eltern das Gerät bedienen, sodass die Einbindung der Familie in die Pflege und flexible Zubereitungszeiten unterstützt werden.

Medela Calesca Aufwärm- und Auftaugerät im Krankenhaus

Vorteile von Calesca

Calesca trägt dazu bei, dass die Zusammensetzung der Muttermilch nicht beeinträchtigt wird, und ist eine zuverlässige, hygienische und standardisierte Methode zur Vorbereitung der Fütterung von Neugeborenen.

Mit Calesca kann Milch mit drei verschiedenen Anfangstemperaturen erwärmt werden: Raumtemperatur, Kühlschranktemperatur oder Tiefkühltemperatur. Gefrorene Muttermilch lässt sich rasch auf Kühlschranktemperatur auftauen, um sie im Laufe des Tages bei Bedarf in Portionen aufzuteilen und zu füttern.

Calesca eignet sich nicht nur für alle Medela Milchflaschen, sondern auch für die meisten Behälter bis 250 ml und Spritzen von 1 ml bis 60 ml. Calesca hält die Milch nach Abschluss des Aufwärmvorgangs bis zu 30 Minuten lang warm, ohne die Zusammensetzung der Milch zu beeinträchtigen.

Die Zirkulation eines warmen Luftstroms in einer geschlossenen Kammer verhindert das Risiko einer Kontamination durch den Kontakt mit Wasser.

  • Durch das schonende Aufwärmen bleiben die Nährstoffe erhalten
  • Fördert die familienorientierte Versorgung
  • Flexible Zubereitungszeiten
  • Schliesst das Kontaminationsrisiko durch das Erwärmen in Wasser aus
  • Minimiert die Verwechslungsgefahr
  • Zeitsparend und hygienisch
  • Bequem und leicht zu bedienen